Heimseite


Hallo und herzlich willkommen auf meiner Heim-Seite!
Man/frau darf sich wie zu Hause fühlen und alle Schubladen öffnen!


Zitat des Monats

Die Botschaft der Goldmarie

Wenn du es wagst
zu Grunde zu gehen
nicht nur dem Brunnen
sondern dir selbst
wenn du es lernst
Brot zu backen
in den Abgründen
in der Tiefe
Äpfel zu ernten
eine Kuh zu melken
dort unten

dann wirst du
reicher zurückkehren
als du gingst
beschenkt mit mehr als Gold
beschenkt mit dir
dem dunklen Teil
der dir zum Ganzsein fehlte



(Dagmar Scherf: Die Botschaft der Goldmarie. In: Autorinnenkollektiv Quintessenz: WochenWeise. Lyrische Variationen über 13 Themen. St. Ingbert 2009)


Nachrichten aus der Schreibwerkstatt:

Vorläufig abgeschlossen habe ich mein Glücks-Alphabet von A(bendrot) bis Z(aunprinzessin). Obertitel "Wonnen und Wunder" .

Abgeschlossen ist auch das MS "Traumbuch der Dinge".

Außerdem habe ich meinen vierten Lyrikband zusammengestellt. Möglicher Titel: "Hände. Zeiten. Unbeirrt"

Auf dem Markt ist seit Anfang Mai 2020 die Anthologie:
Dagmar Scherf (Hrsg.): Trotz alledem. Hoffnung in schwierigen Zeiten. Books on Demand GmbH Norderstedt 2020. ISBN 978 3 75192 056 8.

Zur Zeit in Arbeit: "Bis der Einbrecher Blumen bringt. - Alpträume ins Positive verwandeln. Ein Bericht aus der Werkstatt einer Traumgängerin"